DigiCert kündigt Mehrjahresplan in DigiCert CertCentral® an, um Kunden bei der Umstellung auf die neue maximale TLS-Zertifikatslaufzeit von einem Jahr zu unterstützen

Reduzierter Administrationsaufwand, vorhersehbare Kosten und automatisierte Verwaltungsabläufe

LEHI, Utah – (17. Aug. 2020) – DigiCert, Inc. der weltweit führende Anbieter von TLS/SSL-, IoT- und anderen PKI-Lösungen, kündigt ein neues mehrjähriges Kundenabonnement an, mit dem TLS/SSL-Zertifikate über DigiCert CertCentral® TLS Manager bis zu sechs Jahre im Voraus erworben werden können. Ab dem 1. September verkürzt sich die maximale Laufzeit von TLS/SSL-Zertifikaten auf ein Jahr. Vor diesem Hintergrund bietet DigiCert nun einen Mehrjahresplan an, der den Kauf- und Erneuerungsprozess für Kunden und Partner vereinfacht. Abonnenten dieses Plans profitieren von Rabatten und Automatisierungsfunktionen in CertCentral und müssen ihre Zertifikate nicht jährlich neu bestellen.

Kunden können ein Abonnement für den Mehrjahresplan von einem autorisierten DigiCert-Partner oder über den branchenführenden TLS Manager CertCentral erwerben.

„Der Mehrjahresplan von DigiCert vereinfacht die Zertifikatsverwaltung für unsere Partner und Kunden angesichts der anhaltenden Forderungen, die Zertifikatslaufzeiten zu verkürzen“, so Jeremy Rowley, Produktverantwortlicher bei DigiCert. „Über unsere APIs bieten wir bereits extrem flexible Laufzeiten von wenigen Stunden. Mit dem Mehrjahresplan weiten wir diese Flexibilität nun auf CertCentral aus, damit unsere Partner und Kunden auch über diese Plattform von individuellen Zertifikatslaufzeiten profitieren können – zusätzlich zu den kontinuierlich erweiterten Automatisierungsfunktionen, vereinfachten Erneuerungsprozessen und Rabatten.“

Dieses mehrjährige Abonnement für TLS/SSL-Zertifikate ist für Laufzeiten von zwei, drei, vier, fünf oder sechs Jahren erhältlich. Damit entfällt der jährliche Verwaltungsaufwand für den Kauf oder die Erneuerung der Zertifikate und durch das Rabattmodell (je langfristiger das Abonnement, desto höher der Rabatt) sparen Unternehmen bares Geld. In CertCentral können Kunden die automatische jährliche Zertifikatserneuerung aktivieren.

Damit will DigiCert Unternehmen helfen, Serviceausfälle aufgrund von abgelaufenen Zertifikaten weiter zu reduzieren. Zudem bietet der Mehrjahresplan zahlreiche weitere zeitsparende Vorteile, darunter:

  • Neuausstellung von Zertifikaten für nahezu jeden ACME-Client auf dem Kundenserver
  • Serverübergreifende Automatisierungs- und Erfassungsfunktionen in großen Netzwerken
  • Nutzung von Sensoren in einfach zu verwaltenden, skalierbaren ACMEs (Automated Certificate Management Environments)
  • Nahtlose Integration mit OEM-Lösungen wie F5, Citrix, NetScaler, A10 und gängigen Plattformen für die Serverorchestrierung und -verwaltung
  • Individuell anpassbare Automatisierung über APIs für die Integration von DigiCert-Tools und kundenspezifischen Systemen
  • Anpassbare Einstellungen für die automatische Zertifikatserneuerung in der CertCentral Konsole

„Unser neuer Mehrjahresplan spiegelt unser Engagement wider, eine branchenführende, kundenorientierte Lösung zu bieten“, erläutert Tobias Zatti, Product Manager bei DigiCert. „Mit diesem Abonnementservice können unsere Kunden schon bald den gesamten Zertifikatszyklus in CertCentral steuern – vom Kauf eines OV- oder EV-Zertifikats über das Einrichten eines ACME-Clients bis hin zur Verwaltung des Zahlungskreislaufs. Ein besonderes Plus: Die Erneuerung jedes Zertifikats (einschließlich der Installation der neuen Zertifikate) kann bis zu sechs Jahre lang automatisiert erfolgen. Keine andere Zertifizierungsstelle bietet eine derartig hohe Flexibilität und Funktionsvielfalt.”

Über DigiCert, Inc.

DigiCert ist ein weltweit führender Anbieter von skalierbaren TLS/SSL-, IoT- und PKI-Lösungen für Authentifizierung und Verschlüsselung. Die innovativsten Unternehmen der Welt, darunter 89 Prozent der Fortune 500-Firmen und 97 der 100 weltweit führenden Banken, vertrauen DigiCert in den Bereichen Identitätsmanagement, Verschlüsselung für Webserver und IoT-Geräte. DigiCert unterstützt TLS– und andere digitale Zertifikate für PKI-Umgebungen jeder Größenordnung über CertCentral®, eine eigene Plattform für die Verwaltung des Lebenszyklus von Zertifikaten. Diese Managementplattform der Enterprise-Klasse, der schnelle und effektive Kundensupport und die branchenführenden Sicherheitslösungen von DigiCert sind weithin anerkannt. Was es bei DigiCert Neues gibt, erfahren Sie auf digicert.com/de oder bei Twitter unter @digicert.