DigiCert wird von Frost & Sullivan als Unternehmen des Jahres 2020 im Bereich TLS-Zertifikate ausgezeichnet

DigiCert wird von Frost & Sullivan als Unternehmen des Jahres 2020 im Bereich TLS-Zertifikate ausgezeichnet

Die kundenorientierte Strategie von DigiCert sowie seine funktionsreichen Lösungen und agilen Prozesse verschaffen dem Unternehmen einen deutlichen Vorteil vor anderen Anbietern.

LONDON – 21. Mai 2020 – Aufgrund seiner jüngsten Analyse des Marktes für TLS-Zertifikate hat Frost & SullivanDigiCert als Global Company of the Year 2020 ausgezeichnet. DigiCert hat bei seinem Wachstum eine starke Marktführerschaft gezeigt, die Einführung neuer Standards unterstützt und die beste und branchenweit modernste PKI-Technologie (Public Key Infrastructure) innovativ genutzt. Neben seiner starken Präsenz auf dem TLS/SSL-Markt konzentriert sich das Unternehmen auch auf neue Sicherheitstechnologien, wie den Schutz von Geräten im Internet der Dinge (IoT) und die Entwicklung von PQC-Lösungen (Post-Quantum Cryptography). Durch die Entwicklung dieser Technologien und die aktive Beteiligung an der Definition von Standards für neue Anwendungsfälle im Sicherheitsbereich stärkt das Unternehmen seine Führungsposition im Bereich der Internetsicherheit.

“Mit überlegener Technologie, die an regionale Märkte angepasst und von erstklassigem Kundensupport unterstützt wird, konnte DigiCert 89 % der Fortune 500-Unternehmen und einige der bekanntesten Marken der Welt als Kunden gewinnen”, erklärt Swetha Krishnamoorthi, Branchenanalystin bei Frost & Sullivan. “Darüber hinaus hat DigiCert erfolgreich die technologischen Stärken des früheren TLS- und PKI-Geschäfts von Symantec integriert, um Partnern und Kunden ein unübertroffenes Produktportfolio und hervorragende Skalierbarkeit zu bieten. Die Zertifikate und Verwaltungstools von DigiCert unterstützen eine breite Palette von Unternehmensanforderungen und Anwendungsfällen, die von Standard-TLS bis hin zu Compliance-spezifischen Anwendungsfällen wie Google AMP und EU-qualifizierten Zertifikaten für natürliche und juristische Personen und die Web-Authentifizierung (QWACs) reichen. Das Unternehmen unterstützt zudem cloudbasiertes Code Signing, das Signieren von Dokumenten per Fernzugriff, verschiedenste IoT-Geräte-Authentifizierungs- und Verschlüsselungslösungen, sicheren Fernzugriff auf Unternehmensnetzwerke, sichere E-Mail-Lösungen und vieles mehr.”

Mit DigiCert CertCentral® TLS Manager können Unternehmen Zertifikate automatisch ausstellen, finden, erneuern oder widerrufen. CertCentral verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche und nutzt APIs für eine einfache, skalierbare Zertifikatsverwaltung. Die moderne und wachsende DigiCert® ONE-Plattform, zu der auch DigiCert® Enterprise PKI Manager und DigiCert® IoT Device Manager gehören, ermöglicht die Verwaltung von Zertifikatsumgebungen aller Art über die Cloud, On-Premises, lokal oder in Hybrid-Umgebungen.

DigiCert hat seine Infrastruktur in einer in der Branche bislang nicht gekannten Weise aufgerüstet, um große Installationen, regional ausgerichtete Implementierungen und schnelle Zertifikatsregistrierungen für die weltweit größten Betreiber von Online-Plattformen mit hohem Volumen zu unterstützen. Dank agiler Produktentwicklung kann das Unternehmen Änderungen und Produktaktualisierungen schneller umsetzen als andere Anbieter. Diese Strategie hat DigiCert in die Lage versetzt, das branchenweit erste PQC-Toolkit zu entwickeln, mit dem Unternehmen Hybridzertifikate für Tests in den eigenen Systemen erstellen können. DigiCert arbeitet aktiv mit Entwicklern von Branchenstandards und Regulierungsbehörden zusammen, um die Schaffung und Unterstützung neuer Standards voranzutreiben und ein sicheres Internet und IoT für Verbraucher zu unterstützen, darunter das CA/Browser Forum, IETF, W3C, ASCX9, PCI Council, SAE, CableLabs, CI+, AeroMACS, WinnForum, Industrial Internet Consortium, APWG und NIST NCCoE.

“Mit seinem mehrgleisigen Innovationsansatz konnte DigiCert eine hyperkonvergente, agile Infrastruktur entwickeln, die Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit, Ausfallsicherheit und kürzere Reaktionszeiten für seine Kunden verspricht”, so Krishnamoorthi. “Der Fokus auf die Benutzererfahrung und der kundenorientierte Ansatz bei der Produktentwicklung werden die Führungsrolle von DigiCert auf dem Markt für digitale Zertifikate auf lange Sicht untermauern.”

Jedes Jahr verleiht Frost & Sullivan die Auszeichnung “Unternehmen des Jahres” an Unternehmen, die in ihrem Bereich herausragende Leistungen bei der Wachstumsstrategie und Umsetzung vorweisen. Die Auszeichnung würdigt ein hohes Maß an Innovation bei Produkten und Technologien und die daraus resultierende Führungsrolle in Bezug auf Kundennutzen und Marktdurchdringung.

Mit der Auszeichnung “Best Practices” würdigt Frost & Sullivan Unternehmen in verschiedenen lokalen und globalen Märkten für herausragende Leistungen in Bereichen wie Führung, technologische Innovation, Kundenservice und strategische Produktentwicklung. Branchenanalysten vergleichen Anbieter und messen deren Leistung durch ausführliche Befragungen, Analysen und umfangreiche weitere Recherchen, um die Best Practices der Branche zu identifizieren.

Über DigiCert

DigiCert ist ein weltweit führender Anbieter von skalierbaren TLS/SSL-, IoT- und PKI-Lösungen für Authentifizierung und Verschlüsselung. Die innovativsten Unternehmen der Welt, darunter 89 Prozent der Fortune 500-Firmen und 97 der 100 weltweit führenden Banken, vertrauen DigiCert in den Bereichen Identitätsmanagement, Verschlüsselung für Webserver und IoT-Geräte devices. DigiCert unterstützt SSL/TLS und andere digitale Zertifikate für PKI-Umgebungen jeder Größenordnung über CertCentral®. eine eigene Plattform für die Verwaltung des Lebenszyklus von Zertifikaten. Diese Managementplattform der Enterprise-Klasse, der schnelle und effektive Kundensupport und die branchenführenden Sicherheitslösungen von DigiCert sind weithin anerkannt. Was es bei DigiCert Neues gibt, erfahren Sie auf digicert.com or follow @digicert.

Über Frost & Sullivan

Seit über 50 Jahren ist Frost & Sullivan weltbekannt für seine Rolle bei der Unterstützung von Investoren, Unternehmensführern und Behörden bei der Bewältigung wirtschaftlicher Veränderungen, bei der frühen Erkennung bahnbrechender Technologien, Megatrends, neuer Geschäftsmodelle und viel versprechender Unternehmen sowie bei der Vermittlung von Wachstums- und Erfolgschancen. Kontakt: Sprechen Sie mit uns.

Kontaktperson:

Kristen Moore
Tel.: +1 210 247 3823
E: Ana.Arriaga@frost.com

Kontaktperson:

Jeff Chandler
Tel.: +1 801 701 9653
E: jeff.chandler@digicert.com