Branchen-partner
-schaften

Wir setzen in puncto Vertrauen neue Maßstäbe.

Immer einen Schritt voraus für sichere, auf Standards basierende Interaktionen

Sicherheit reicht nur so weit, wie die zugrunde liegenden Standards es vorgeben und kontrollieren. Deshalb engagiert sich DigiCert weltweit in zahlreichen Initiativen und Partnerschaften der Branche.

Vertrauenswürdige Partner
Accredited Standards Committee X9 (ASC X9) und die Internationale Organisation für Normung (ISO)

Verfassen globaler Standards und Normen für die Verwendung kryptografischer Protokolle zur Absicherung von Finanzdaten, -anwendungen und -transaktionen. Außerdem Förderung der weltweiten Umsetzung dieser Standards und Normen. Dean Coclin, Sr. Director of Business Development bei DigiCert, leitet den Arbeitskreis PKI. Mehr über Dean Coclin

Aeronautical Mobile Airport Communication System (AeroMACS) und WiMax

Modernisierung der Flugsicherheit durch Verschlüsselung und zuverlässige Authentifizierung in der Kommunikation zwischen Bodenstation und Flugverkehr, wie sie bei Flugsicherungsorganisationen und im Fluglinienbetrieb stattfindet. Gemeinsam mit dem WiMax Forum: Etablierung strenger Sicherheitsstandards für den drahtlosen Datenverkehr auf Flugreisen.

Mehr über DigiCerts Ernennung zum Root-CA-Host für AeroMACS.

CableLabs

Technische Innovationen für ein schnelleres, besseres und sichereres Breitbanderlebnis. Zudem Fokus auf ein optimales Anwendererlebnis mit Kabelnetzwerken.

CA/Browser Forum (CA/B Forum)

Im CA/B Forum haben sich internationale Zertifizierungsstellen und Browser-Hersteller zusammengeschlossen, um globale Standards für allgemein als vertrauenswürdig akzeptierte TLS/SSL-Zertifikate aufzustellen. Ben Wilson, VP of Compliance bei DigiCert, ist derzeit stellvertretender Vorsitzender des Forums. Mehr über unsere Arbeit beim CA/B Forum.

CA Security Council

Initiative zur Förderung der Sicherheit im Web durch Aufklärung und bewährte Vorgehensweisen. Ihr gehören die sechs weltgrößten TLS-Zertifikatsaussteller an; den Vorsitz hat derzeit Dean Coclin, Sr. Director of Business Development von DigiCert.

CI+

Absicherung der Datenübertragung im Rundfunk sowie seiner Nutzer durch Schnittstellenstandards für Common Interface Plus (CI+) im Rahmen einer Initiative, an der Panasonic, Phillips, Samsung, Sony, SmarDTV und Neotion beteiligt sind.
Lesen Sie die Fallstudie zu CI+.

Healthcare Information Sharing and Analysis Center (H-ISAC)

Im Rahmen dieser Kooperation im Gesundheitswesen werden Daten zu kritischen Bedrohungen koordiniert und weitergegeben; zudem wird über bewährte Vorgehensweisen für die Cybersicherheit informiert.

Internet Engineering Task Force (IETF)

DigiCert ist an einer Reihe zentraler Initiativen der IETF stark beteiligt, darunter:

  • ACME WG – Ermöglichen der (erneuten) Ausstellung von digitalen Zertifikaten für Webserver
  • TLS WG – Fertigstellen von TLS 1.3, dem Protokoll-Update für noch schnellere und sicherere Verschlüsselung
  • LAMPS WG – Festlegen der Anforderungen für die Autorisierung von Zertifizierungsstellen (Certificate Authority Authorization, CAA)
  • ANIMA WG – Entwickeln einer Sicherheitsinfrastruktur für IoT-Geräte
  • TRANS WG – fortlaufende Gespräche über Zertifikatstransparenz
National Emergency Number Association, 9-1-1 (NENA-911)

Verbesserung der Sicherheit und Authentifizierung im Betrieb der US-amerikanischen Notrufnummer

NIST National Cybersecurity Center of Excellence (NCCoE)

Für das NIST NCCoE sind wir derzeit an drei Einzelprojekten beteiligt:

  • DANE-Implementierung für S/MIME
  • Verbesserte Verwaltung von TLS-Serverzertifikaten
  • Absicherung gegen DDoS-Angriffe über das Internet der Dinge

Erfahren Sie mehr über die Kooperation von DigiCert und NIST NCCoE.

Open Connectivity Foundation (OCF)

Initiative für eine sichere, offene, standardisierte Konnektivität zugunsten von Verbrauchern, Unternehmen und ganzen Branchen

Payment Card Industry (PCI)

DigiCert hat sich verpflichtet, das Regelwerk im Kreditkarten-Zahlungsverkehr beim Aufstellen von Leitlinien und Anforderungen zu unterstützen, mit denen sich die Sicherheit von Unternehmen prüfen lässt, die Kreditkartendaten verarbeiten.

Society of Automotive Engineers (SAE)

Gemeinsam mit Erstausrüstern und der SAE werden die Probleme aktueller Praktiken ermittelt und Branchenstandards für die Cybersicherheit von Hardware, Software und Konnektivität in der Automobilindustrie entwickelt.

USB Implementers Forum (USB-IF)

Umsetzung einer verwalteten PKI-Registrierung und Betrieb von Zertifikatsdiensten bezüglich der Spezifikation der USB Type-C™-Authentifizierung
Weitere Informationen über die Kooperation von DigiCert und USC-IF

WInnForum

Definition von Sicherheits- und Identitätsstandards für das Wireless Innovation Forum.

Weitere Informationen über die Kooperation von DigiCert und dem WInnForum

ZigBee Alliance – Connected Home Over IP (CHIP)

Definition und Implementierung von PKI-Standards für das Internet der Dinge und IP-vernetzte Haustechnik, außerdem Förderung ihrer Akzeptanz

  

Gemeinsam können wir die Welt sicherer vernetzen

Wir suchen immer neue Möglichkeiten, unser digitales Leben besser abzusichern.
Möchten Sie mehr über die Initiativen und Partnerschaften erfahren, mit denen
DigiCert Branchenstandards vorantreibt, oder haben Sie selbst eine Idee für ein Projekt?
Dann sprechen Sie unser Team an.

Ich interessiere mich für: (Kreuzen Sie alle zutreffenden Optionen an)
  • 1–5 TLS/SSL-Zertifikate
  • PKI für Unternehmen
  • 6–20 TLS/SSL-Zertifikate
  • Private PKI und S/MIME
  • IoT-Gerätemanagement
  • Enterprise-Optionen für TLS/SSL
  • DigiCert-Partnerprogramm
  • Managementtools für TLS/SSL

Indem Sie auf „Abschicken“ klicken, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch DigiCert Inc. oder seine Partnerunternehmen in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie von DigiCert zu.