12-09-2019

Schutz persönlicher Informationen durch IoT-Gerätesicherheit

zulassen  

Panasonic Connected Solutions Company entwickelt IoT-Lösungen, die sich mit Menschen, Geräten und Diensten verbinden. Chefingenieur Saburo Toyonaga und sein Team entwickeln Sicherheitssoftware für B-to-B-IoT-Geräte. Sie haben ein Verschlüsselungsmodul entwickelt, das die Aufnahme eines Zertifikats bei der Herstellung ermöglicht und das auch auf CPUs mit niedrigeren Geschwindigkeiten oder Spezifikationen effizient läuft. Panasonic arbeitet mit DigiCert zusammen, um IoT-Geräte wie Sicherheitskameras vor Datenverlust und Geräteintegrität zu schützen.

UP NEXT

Einrichtung von DMARC für die VMC-Qualifizierung Ihrer Domain

Im Blickpunkt

02-16-2021

Neue Technologien und Regularien bringen Online-Identitätsprüfungen voran

Einheitliche Glaubwürdigkeits- und Risikoeinschätzung für die Identitätsprüfung dank neuen Anforderungen durch ETSI TS 119 461

Verschlüsseln und Entschlüsseln – ein immerwährender Wettbewerb

03-11-2021

Die gesellschaftliche Relevanz von Quantencomputern