IoT

 

Seit einigen Jahren fallen auch Smart-Home-Produkte, intelligente Fahrzeuge, Smart Citys und sogar intelligente Medizintechnik unter den Begriff „Internet der Dinge“ (IoT). Diese Geräte können Sicherheitsrisiken darstellen, wenn die ordnungsgemäße Absicherung durch Identitätsprüfungen und Verschlüsselung in jeder Phase des Gerätelebenszyklus ausbleibt. Mehr über IoT-Sicherheit erfahren Sie nachstehend.

N Stories