Schwachstellen- und PCI-Scans für DigiCert Secure Site Pro

Erkennen Sie Website-Schwachstellen, bevor sie ausgenutzt werden

Sorgen Sie für PCI-Compliance und schützen Sie sich vor
kostspieligen Datenlecks oder Cyberangriffen

Website-Sicherheit ist eine unablässige Herausforderung

Worauf Sie nicht vorbereitet sind, kann Ihrem Unternehmen schaden

Websites sind durch ein breites Spektrum von Cyberangriffen gefährdet: von SQL-Einschleusungen über Cross-Site-Scripting und Malware bis hin zu falsch konfigurierten und dadurch anfälligen Zertifikaten. Wenn Sie nicht proaktiv gegen diese Sicherheitsrisiken vorgehen, ist Ihre Website angreifbar.

Nicht PCI-konforme Webseiten gefährden Kundendaten.

Manche Website-Anbieter wissen schlichtweg nicht, was der „Payment Card Industry Standard (PCI DSS)“ ist und welche Anforderungen er stellt. Wenn Sie die Zahlungsinformationen Ihrer Kund/innen jedoch nicht entsprechend dieser Anforderungen schützen, dann brechen Sie das Vertrauen Ihrer Kund/innen und könnten im Falle eines Datenlecks mit hohen Geldstrafen konfrontiert werden.

Die meisten Datenlecks können durch regelmäßige Schwachstellenscans verhindert werden

Decken Sie 99,99 Prozent der erkennbaren Schwachstellen auf

Identifizieren Sie falsch konfigurierte Zertifikate, Server mit überholter Software oder schwachen Zertifikatsschlüsseln, die Hackern den Weg ebnen. Die Schwachstellenanalyse bietet aussagekräftige Daten und Informationen, um potenzielle Probleme zu beheben, bevor sie wirklich problematisch werden. Sie ist eine aufwandsarme, flexible und zu 99,99 Prozent effektive Lösung zur Erkennung der jüngsten Schwachstellen.

Aktivieren Sie Ihre Schwachstellen- und PCI-Scans in CertCentral

Schützen Sie die persönlichen Daten Ihrer Kund/innen und erfüllen Sie die PCI-Anforderungen, um Ihre Website vor kostspieligen Angriffen zu schützen. Mit wöchentlichen oder monatlichen Scans, deren Ergebnisse direkt in Ihrem Posteingang laden, können Sie Probleme beheben und Ihre Website schützen.

  • Gehen Sie zu Ihrem CertCentral-Konto
  • Klicken Sie auf „Certificates“ (Zertifikate) > „Order Details“ (Auftragsdetails) > Schwachstellen- & PCI-Scan
  • Planen Sie den Rhythmus der Scans
  • Empfangen Sie Berichte direkt per E-Mail
  • Behalten Sie die Ergebnisse im Auge

So sehen Ihre Ergebnisse aus

Der Schwachstellen- und PCI-Scan-Bericht wird Ihnen wöchentlich oder monatlich – in Abhängigkeit von Ihrer Auswahl – per E-Mail zugeschickt. Klicken Sie auf „Bericht lesen“ in Ihrer E-Mail, um den Bericht herunterzuladen. Sie erhalten Einblicke und Informationen über:

  • Potenzielle Sicherheitslücken, in nach Kategorie und Risikoniveau sortierten Ansichten
  • Zur Behebung der Sicherheitslücken erforderliche Maßnahmen
  • CVSS-Werte zur Bewertung der PCI-Compliance (ein Wert über 4,0 bedeutet, dass die Vorgaben nicht eingehalten werden)

DigiCert Secure Site Pro TLS/SSL-Zertifikate für umfassenden Website-Schutz

DigiCert Secure Site Pro TLS/SSL-Zertifikate bieten mehr als nur Verschlüsselung und Identitätsschutz. Sie beinhalten alle Funktionen, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass Ihre Website und Ihre Server vor Malware, Angriffen von Außen oder Betrug geschützt sind. Mit einem Upgrade auf DigiCert Secure Site Pro erhalten Sie Zugriff auf Malware-Scans und Sperrlistenprüfung sowie:

Ähnliche Ressourcen

INFOGRAFIK

Smart Seal Infografik: PLUS ohne MINUS

(Englisch)
TLS-SSL

DigiCert Smart Seal

BLOG

4 Tipps zur Vermeidung von Malware

(Englisch)